Auf dem Foto sieht man ein Kiosk-Regal mit Zeitungen

Schriftgröße anpassen:

POTS-Diagnostik ME/CFS (celltrend.de)

07 Fatigatio e.V.

CellTrend bietet ein Test-Panel für POTS-Patienten an. Neben den bei der CFS-Diagnostik aufgeführten Tests umfasst dieses Panel auch die Testung von anti-muskarinergen Acetylcholin Rezeptor 1 (M1)-Antikörpern, anti-muskarinergen Acetylcholin Rezeptor 2 (M2)-Antikörpern, anti-muskarinergen Acetylcholin Rezeptor 5 (M5)-Antikörpern, sowie die Testung von Alpha-1 adrenergen Rezeptor Auto-Antikörpern und Alpha-2 adrenergen Rezeptor Auto-Antikörpern.

Gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen, Universitätsmedizin Charite Berlin, hat CellTrend ein Testsystem für die Diagnostik des Chronique Fatigue Syndroms / Myalgische Enzephalomyelitis (CFS / ME) entwickelt und validiert. Die Ergebnisse wurden in Brain, Behavior, and Immunity publiziert (Löbel M., Scheibenbogen C. et al. 2015 Sep 20). Eine erste klinische Studie zur Behandlung wurde erfolgreich abgeschlossen und ist in PLoS ONE veröffentlicht (Scheibenbogen C. et al 2018).

Die Tests zur quantitativen Bestimmung von anti-b1-adrenergen Rezeptor Antikörpern, anti-b2-adrenergen Rezeptor Antikörpern, anti-muskarinergen Acetylcholin Rezeptor 3 (M3)-Antikörpern und anti-muskarinergen Acetylcholin Rezeptor 4 (M4)-Antikörpern stehen in unserem Labor zur Verfügung. Für die Einsendung von Proben (ACHTUNG: Nach Zentrifugation separiertes Serum, kein Vollblut oder Plasma) an das CellTrend Labor benutzen Sie bitte den folgenden Anforderungsschein. Die Kosten betragen pro Marker € 27,-, insgesamt € 108,-. Die Probenbestimmung findet alle 14 Tage statt.

Weitere Infos auf: https://www.celltrend.de/pots-cfs-me-crps/