Eine Gruppe von Menschen, die sich gegenseitig die Arme auf die Schultern legt

WIR suchen DICH

Werde Teil von UNS und setze dich gemeinsam mit unserem Fatigatio-Team für die Interessen von ME/CFS-Betroffenen in Deutschland ein

Liebe Mitglieder und Interessierte,

es ist einiges im Umbruch: Unser Verband wächst, die Aufmerksamkeit für MEMyalgische Enzephalomyelitis
> mehr Info
/CFSChronisches Fatigue Syndrom
> mehr Info
Myalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
in Medien, Politik und Medizin nimmt zu – und wir, der Vorstand des Fatigatio e.V. und unsere zahlreichen Helferinnen und Helfer, freuen uns, diesen Fortschritt beschleunigen zu können und uns immer neuen Aufgaben und Erwartungen zu widmen.

Höchste Zeit, um unser Team zu erweitern! Egal ob selbst erkrankt, Angehöriger, Freundin oder einfach nur am Thema interessiert: Wir brauchen DEINE Unterstützung!

Dich erwarten zahlreiche spannende Aufgaben, die Interessen von MEMyalgische Enzephalomyelitis
> mehr Info
/CFSChronisches Fatigue Syndrom
> mehr Info
Myalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
-Betroffenen in Deutschland zu stärken und Dich im Rahmen eines großen Verbands mit mehr als 2000 Mitgliedern für eine bessere Sichtbarkeit der Erkrankung einzusetzen. Seit 1993 vertreten wir die Interessen der Betroffenen in medizinischen und politischen Gremien und arbeiten grenzüberschreitend mit Medizinern und Patientenorganisationen zusammen. Unsere Kernziele sind die Vermittlung relevanter Information zur Krankheitsbewältigung und die Vernetzung von Fachleuten auf politischer, medizinischer und sozialer Ebene, um Versorgungsstrukturen zu etablieren und Forschungsmittel bereitzustellen. Hierzu informieren wir regelmäßig bei Fachtagungen und in Schriftenreihen und schaffen über die regionalen Selbsthilfegruppen Anlaufpunkte für Betroffene.

Deine Unterstützung benötigen wir insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Social Media: Betreuung von unseren Accounts bei Twitter, Facebook und Co., z.B. durch das Erstellen von Posts oder das Recherchieren von relevanten Informationen auf den jeweiligen Plattformen
  • Homepage: Erstellen von Inhalten für die Homepage, Webdesign (Typo 3) und SEO
  • Mitgliederzeitschrift: Erstellen von Inhalten und Berichten für die Mitgliederzeitschrift, Grafikdesign, Redaktion etc.
  • Pressearbeit: Pflege von Presseverteilern und Pressekontakten, Erstellen von Pressemitteilungen etc.
  • Soziale Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien: Durch telefonische Unterstützung im Rahmen des Sozialteams, Erstellung von Infomaterialien etc.
  • Du willst uns in einem anderen Bereich unterstützen? Melde dich gerne bei uns und mache uns einen Vorschlag!

Du hast Bedenken, dass Du krankheitsbedingt den Aufgaben nicht gewachsen bist oder Du keine Zeit neben Job und Familie findest, um Dich mit uns zu engagieren? Zahlreiche Tätigkeiten können auch mit begrenztem Zeitaufwand oder vom Bett aus erledigt werden. Außerdem arbeitest Du in einem verständnisvollen Team, das die Herausforderungen der Erkrankung kennt und Rücksicht auf Deine individuelle Leistungsfähigkeit nimmt.

Du kannst Dir eine Mitarbeit in unserem Fatigatio-Team vorstellen? Schreibe uns einfach eine kurze E-Mail mit Vorschlägen oder Ideen, wie Du Dich in den Verband einbringen möchtest, an: mitarbeit@--no-spam--fatigatio.de

Wir freuen uns auf Dich!
Dein Vorstand des Fatigatio e.V.