Eine Selbsthilfegruppe tauscht sich aus

Regionalgruppe Frankfurt des Fatigatio e.V.


Wir suchen Unterstützung für unser Team: Melde dich unter mitarbeit@--no-spam--fatigatio.de mit dem Stichwort „RG Frankfurt“.

Organisation, Moderation, Telefonsprechstunde, Öffentlichkeitsarbeit – nur gemeinsam schaffen wir das.

Weitere Informationen findest du hier!


Die Regionalgruppe Frankfurt des Fatigatio e.V. trifft sich zurzeit nur online.
Der Link wird bei Anmeldung zugeschickt. Kurzfristige Terminänderungen werden im E-Mailverteiler mitgeteilt.

Bei Interesse melden Sie sich gerne per Mail unter rg.frankfurt@--no-spam--fatigatio.de.

Unsere Termine:

1. Regionalgruppentreffen online

  • Dienstag, den 16.07.2024, 18.00 - 19.30 Uhr
  • Dienstag, den 17.09.2024, 18.00 - 19.30 Uhr
  • Dienstag, den 26.11.2024, 18.00 - 19.30 Uhr

2. Fachvorträge online in Kooperation mit der Regionalgruppe Ludwigshafen

  • Montag, den 26.02.2024, 17.30 - 19.30 Uhr 
  • Montag, den 27.05.2024, 17.30 - 19.30 Uhr 
  • Montag, den 09.09.2024, 17.30 - 19.30 Uhr 

Ggf. findet am 04.11.2024 oder 09.12.2024 ein weiterer Fachvortrag statt.

Die Gruppentreffen bieten eine Plattform zum Austausch von Betroffenen mit ME/CFSMyalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
(auch in Folge von COVID oder Post-Vac) und deren Angehörigen. Es ist nicht notwendig, dass von ärztlicher Seite eine Diagnose erfolgt ist. Wir sind alle selbst Betroffene bzw. Angehörige und wissen, wie schwer es ist, Ärzte mit entsprechendem Fachwissen zu finden und eine differenzierte Diagnose zu bekommen.  

Die Teilnahme ist kostenlos.

Unsere Themen sind vor allem:

  • Aktuelles zum Krankheitsbild
  • Therapieansätze, Behandlungsversuche
  • Erwerbsunfähigkeit, Schwerbehinderung, Pflege
  • persönlicher Austausch