Online Fundraiser mit Altruja
Fatigatio e.V.

"Wir informieren über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und bieten Informationen an"

Um die Lebensperspektiven für Menschen mit ME/CFS zu verbessern.

Termine

Sa. 29.06.2019

HWS-Workshop in Köln

Bewältigungsstrategien zu Spätfolgen nach HWS-Trauma (Instabiles Genickgelenk)

Zwar wissen einige CFS-Erkrankte, dass Sie an einem instabilen Genickgelenk leiden. Allerdings resignieren nicht wenige: "Da kann man doch nichts machen", heißt es schon mal.
Doch, man kann! Auch wenn das instabile Genickgelenk bleibt, wirken Bewältigungsstrategien kausal und lindern die Folgewirkungen.

Erstens tragen wir in dem Workshop zusammen, was in der Praxis geholfen hat. Zweitens lässt uns Alexander-Technik-Trainerin Diana Hansen (Köln-Worringen, die.diana.hansen@--no-spam--gmail.com ) entdecken, welche Körperhaltungen und -bewegungen uns schaden. Sie lässt uns alternative Bewegungsabläufe finden, so dass wir ein gesünderes Verhalten in unseren Alltag integrieren können. Moderation: Martin Gil-Wünschmann

Selbstkostenanteil 10€

Deine verbindliche Anmeldung an die Mailadresse rg.koeln@--no-spam--fatigatio.de  ist aller-spätestens bis 14 Tage vor Beginn (15.06.19) Voraussetzung für eine Teilnahme.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um die persönliche Erfahrung möglichst effektiv zu begleiten! Angemeldete erfahren den genauen Ort in Köln ca. 14 Tage vor dem Termin.

Mehr Informationen
Sa. 31.08.2019

Fachtagung des Fatigatio e.V.

Fachtagung des Fatigatio e.V. Stuttgart 31.08.2019

Auch in diesem Jahr planen wir unserer jährlichen Fachtagung als öffentliche Veranstaltung.

 

Im folgenden entnehmen Sie bitte den Ort der Tagung.

 


Datum:     31. August 2019
Einlaß / Beginn:   09:30 /  10:00 Uhr
Ende:    ca. 17:00 Uhr
Ort:

Campus Guest Stuttgart-Vaihingen

Universitätsstr. 34

70569 Stuttgart-Vaihingen

Tel.: 0711 - 974640


 

 

Mehr Informationen
So. 15.09.2019

Bewältigungsstrategien beim Arztbesuch

Ihr berichtet regelmäßig von Euren Ärzteodyseen. Man wird nicht ernst genommen, Befunde werden bagatellisiert, es werden keine Untersuchungen gemacht, teilweise wird psychologisiert usw. Hin und wieder gibt es auch gute Erfahrungen. Wie soll man bei der Arztwahl die Spreu vom Weizen trennen? Gehe ich mit konkreten Wünschen auf meinen Arzt zu? Welche Fragen stelle ich? Usw. - Auf der Veranstaltung könnt Ihr Eure real erlebten Erfahrungen mit Arztbesuchen einbringen. Wir werden spielerisch an das Thema heran gehen, und so lässt sich gemeinsam voneinander lernen, wie man im Arztgespräch mehr Einfluss nehmen kann und dass man sich keinesfalls blind auf das verlassen muss, was der Arzt erzählt. Ziel ist, dass immer mehr Menschen selbstbewusst im professionellen Gesundheitssystem agieren. 

Mehr Informationen
Fr. 25.10.2019
- So. 27.10.2019

WS Telefonberatung

Ziel ist es, alle Telefonberater und den Vorstand besser für ihre Aufgaben zu qualifizieren. Da wir die Beratung als Laien durchführen und wir oft mit schwierigen Fragen zu tun haben, ist eine professionelles und individuelles Coaching zwingend erforderlich.

Verhaltensweisen und Umgang mit den Anrufern ist für uns alle immens wichtig. Hierzu kommt eine professioneller Coach zum Einsatz.

Mehr Informationen
Sa. 02.11.2019

Vortrags-Event in Köln

Das Darm-Immunsystem bei Autoimmunität und CFS/ME

Eine Abendveranstaltung mit drei Vorträgen und anschließender Diskussionsrunde.

  • Autoimmunprotokoll Paleo (AIP) - Ernährungsstrategien bei Autoimmunerkrankungen und CFS/ME. Anke Komorowski, Oer- Erkenschwick. Ernährungs- und Gesundheitsberaterin (BTB). anke@--no-spam--ernaehrungsbausteine.de

 

 

Samstag, 2. November 2019, 16:00 bis ca. 19:00 Uhr.
Damit ist der ursprüngliche Termin um eine Woche nach hinten verschoben, bitte im Kalender berücksichtigen!

Der Zugang ist mithilfe einer Rampe barrierefrei. Jedoch muss man die Rezeption ansprechen bzw. anrufen, wenn man vor der Tür steht.
https://www.dpsg-koeln.de/gaestehaus-st-georg/start/


Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig!
Nach der Veranstaltung findet, sofern Interesse besteht, ein Ausklang im angeschlossenen Bistro statt.

Mehr Informationen