Online Fundraiser mit Altruja
Fatigatio e.V.

"Wir informieren über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und bieten Informationen an"

Um die Lebensperspektiven für Menschen mit ME/CFS zu verbessern.

Spendenaufruf: Mein Weg

Datum: 26.09.2020 Kategorie: 07 Fatigatio e.V. Autor: MKK (kanter)

ME/CFS ist eine Erkrankung, die noch heute nicht wirklich gut verstanden ist. Manche sprechen von der letzten unerforschten Erkrankung des 21. Jahrhunderts. Seit Jahrhunderten sind Ursachen, Therapien und Heilung solange nicht bekannt, bis dazu geforscht wird und sich einzelne Menschen aus den verschiedensten Gründen dafür einsetzen.

Vielen von Ihnen kennen das Buch „Der Medicus“ von Noah Gordon. Die Hauptfigur ist der junge Rob Cole aus London, der sich vor gut 1000 Jahren auf den Weg nach Isfahan machte um bei Ibn Sina mehr über die Seiten-Krankheit zu lernen. Rob Cole verlor als kleiner Junge seine Mutter an der geheimnisvollen Seitenkrankheit (der akuten Blinddarmentzündung). Ein Bader nahm ihn auf und Rob lernte bei ihm die verschiedensten Krankheiten zu behandeln. Aber er sah immer wieder Menschen an der Seitenkrankheit sterben. Bis er eines Tages den Entschluss fasste, seinen Weg zu gehen.

Ich freue mich heute ganz besonders, dass Friedrich Rau, der in dem Spotlight Musical "Der Medicus" den Rob Cole verkörpert, uns an „seinem Weg“ teilhaben lässt.
https://drive.google.com/file/d/1irsizBC3VCzLkp-uAtVu-JXenJasZwHt/view

Geschwister, Freunde oder Kollegen von Menschen mit ME/CFS wissen ebenso wie Rob Cole vor 1000 Jahren, dass es etwas geben muss, das die schwere Krankheit verursacht. Und bestimmt gibt es etwas, was sie heilen kann, wenn man nur danach sucht. Manche möchten sich, so wie Rob damals, auf den Weg machen um genau dies herauszufinden.

Und so möchte der Fatigatio e.V. Stipendiaten ans andere Ende der Welt an die John Hopkins Universität Balitmore/USA senden. Dort sollen sie bei Peter C. Rowe, Professor für Kinderheilkunde mit dem Schwerpunkt ME/CFS, lernen und dann dieses Wissen zu uns zurück tragen und so dazu beitragen, dass das Wissen auch bei uns verbreitet wird.

Bitte spenden Sie unter https://www.fatigatio.de/mecfs-fachtagung-2020-des-fatigatio-ev/
Für jede Spende wird eine eine Spendenbescheinigung ausgestellt.