Online Fundraiser mit Altruja
Fatigatio e.V.

"Wir informieren über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und bieten Informationen an"

Um die Lebensperspektiven für Menschen mit ME/CFS zu verbessern.

ME / CFS - Keine psychosomatische Erkrankung

Datum: 31.10.2019 Kategorie: 07 Fatigatio e.V.

EILMELDUNG!

Birgit Gustke: "ME/CFS wird von der zentralen Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und –prävention. nicht mehr als psychosomatische Erkrankung eingestuft!"

Durch die neue Verlinkung im Navigationssystem, die das Robert-Koch-Institut nun aktuell vorgenommen hat, folgt sie den Einschätzungen der Berliner Charité und der EUROMENE. Hier wird ME/CFS ganz klar definiert als chronische oft schwer verlaufende Erkrankung mit schwerer Erschöpfung und variabel ausgeprägten körperlichen und mentalen Symptomen. Das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung.
" Ein Paradigmenwechsel und ein längst überfälliger Schritt für die Anerkennung der schweren organischen Erkrankung!", so die Bundesvorsitzende von Fatigatio e. V. heute morgen.

https://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GesundAZ/Content/C/Chron_Fatigue_Syndrom/chron_fatigue_name.html?fbclid=IwAR1C5h3uPer75iTz0uxQQsCz5eSTEPr6kVEXYyGKAwxtITRc9kGr25YB6ks