Online Fundraiser mit Altruja
Fatigatio e.V.

"Wir informieren über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und bieten Informationen an"

Um die Lebensperspektiven für Menschen mit ME/CFS zu verbessern.

Erste Internationale CFS/ME-Fachtagung in Dortmund war ein großer Erfolg

Datum: 28.09.2010 Kategorie: Aktuelles

Die Erste Internationale <abbr title="Chronisches Erschöpfungssyndrom" lang="de">CFS</abbr>/<abbr title="Myalgic Encephalomyelitis" lang="en">ME</abbr> Fachtagung am 25./26.09.2010 in Dortmund wurde unter sehr großer Teilnahme erfolgreich beendet. Insgesamt nutzen etwa 200 Personen die einmalige Gelegenheit, deutschen und ausländischen Ärzten und Medizinwissenschaftlern zu begegnen, die sich wissenschaftlich oder therapierend mit <abbr title="Chronisches Erschöpfungssyndrom" lang="de">CFS</abbr> beschäftigen. Zahlreiche Ärztinnen und Ärzte kamen, um sich auf dieser als Fortbildungsmaßnahme zertifizierten Veranstaltung weiterzubilden. Etliche Ärzte waren von der fachlichen Qualität der Tagung sehr beeindruckt.

Nachfolgende Medienberichte wurden im Zusammenhang mit der Ersten Internationalen <abbr title="Chronisches Erschöpfungssyndrom" lang="de">CFS</abbr>/<abbr title="Myalgic Encephalomyelitis" lang="en">ME</abbr> Fachtagung vom WDR der Lokalredaktion Dortmund (dieser Beitrag ist nicht mehr online Verfügbar)

In beiden Beiträgen wird das Leben einer <abbr title="Chronisches Erschöpfungssyndrom" lang="de">CFS</abbr>-kranken Frau in einem kleinen Film veranschaulicht. Danach kommen jeweils Fachärzte zu Wort und berichten über  ihre Therapien bei <abbr title="Chronisches Erschöpfungssyndrom" lang="de">CFS</abbr>/<abbr title="Myalgic Encephalomyelitis" lang="en">ME</abbr>.

Die DVD zur Tagung (mit Simultanübersetzung der englischsprachigen Vorträge) können Sie ab sofort beim Fatigatio e.V. bestellen.

 

 

Ein großer DANK geht an unser Helferteam (Roswitha, Sinvenna, Gabriele, Horst, Hans-Peter, Vanessa, Ines, Frank, Susanne, Stefan, Monika, Nicole und Gabriele), an unsere Sponsoren, an unsere in- uns ausländischen Referenten, an das Tagungshotel, an die Dolmetscher, an den Tontechniker, an die DVD-Filmer und nicht zuletzt an alle Gäste der Tagung. Denn nur durch die gemeinsame Anstrengung aller, durch die gegenseitige Rücksichtnahme und das ineinander greifende Funktionieren war dieser Erfolg möglich!

 

Einen ausführlichen Fotobericht über die Tagung finden Sie hier: www.cfs-aktuell.de/oktober10_1.htm