Auf dem Foto sieht man ein Kiosk-Regal mit Zeitungen

Online-Fortbildung für Ärzt:innen am 21. September 2022

Aktuelles

Online-Fortbildung für medizinisches Fachpersonal unter wissenschaftlicher Leitung von Frau Prof. Scheibenbogen zum Thema "Postvirale Erkrankungen: ME/CFSMyalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
und Long COVID"


Die Charité – Universitätsmedizin Berlin und TU München führen am 21. September 2022 eine ärztliche Online-Fortbildung zum Thema "Postvirale Erkrankungen: ME/CFSMyalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
und Long COVID" durch. Die Veranstaltung findet in Form eines Live-Webinars unter wissenschaftlicher Leitung von Frau Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen (Charité Berlin) statt.

Die Fortbildung wird durch die Ärztekammer Hamburg akkreditiert und es können 4 Fortbildungspunkte erworben werden. In Österreich wird die Fortbildung durch die Österreichische Akademie der Ärzte approbiert und mit 3 Punkten erfasst.

Das Live-Webinar richtet sich an Angehörige der medizinischen Fachkreise, daher bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme ausschließlich für diese Fachkreise möglich ist.

Teilnehmende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Vortragende sind Frau Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen, Frau Prof. Dr. Uta Behrends, Herr Dr. Michael Stingl, Herr Prof. Johannes-Peter Haas sowie Frau Dr. Andrea Maier.

Die Deutsche Gesellschaft für ME/CFSMyalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
begleitet und unterstützt die Veranstaltung organisatorisch gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für ME/CFSMyalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
(CFSChronisches Fatigue Syndrom
> mehr Info
-Hilfe).

Weitere Infos für Interessierte gibt es hier:
Live-Webinar: „Postvirale Erkrankungen: ME/CFS und Long COVID” — Deutsche Gesellschaft für ME/CFS (mecfs.de)