Online Fundraiser mit Altruja
Fatigatio e.V.

"Wir informieren über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und bieten Informationen an"

Um die Lebensperspektiven für Menschen mit ME/CFS zu verbessern.

Krankheitsmanagement

In ihrem "4-Phasen-Modell" beschreibt die Amerikanerin Patricia Fennell, wie sich CFS in den verschiedenen Krankheitsphasen auf das Leben auswirkt.
Sie hat ihr Modell in Workshops mit CFS-Kranken erprobt und über mehrere Jahre weiterentwickelt. Hier finden Sie eine Einführung in das "Vier-Phasen-Modell" von Patricia Fennell in deutscher Übersetzung als pdf-file zum Herunterladen.
Literaturtipp:
- The Chronic Illness Workbook: Strategies and Solutions for Taking Back Your Life (Taschenbuch, 2001)
- Handbook of Chronic Fatigue Syndrome & Other Fatiguing Illnesses (2003)

Bruce Campbell vermittelt in seinem Buch "The CFIDS and Fibromyalgia Self-Help Book" Strategien zum Umgang mit CFS im Sinne eines "Selbstmanagement-Programms". Er bietet über das Internet einen "Selfhelp-Course" zum Thema an. Mehr dazu finden sie hier.
Der Fatigatio e.V. hat ein Zusammenfassung des Konzepts von Bruce Campbell in der Broschüre 14 "Zehn Strategien für einen besseren Umgang mit CFS" veröffentlicht, die beim Verein bestellt werden kann.

Literaturtipp:
Bruce Campbell, The CFIDS & Fibromyalgie Self-Helf-Book: A Self-Management Program for Chronic Fatigue Syndrome and Fibromyalgia (2004, 2. Auflage).

"Pacing" - am ehesten zu übersetzen mit Energiemanagement - gilt als gute Möglichkeit, eigenverantwortlich mit den Grenzen umzugehen, die die Krankheit setzt.
Der Fatigatio e.V. hat hierzu die Broschüre einer britischen Selbsthilfeorganisation übersetzt, die als Broschüre 14 unter dem Titel "Pacing: Aktivität und Ruhe in Balance bringen" erschienen ist und ebenfalls bestellt werden kann.