www.fatigatio.de erfüllt die afgis-Transparenzkriterien für hochwer-
tige Gesundheitsinformationen im Internet

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf April 2015: www.fatigatio.de

Beratung

Wir bieten orientierende Informationen am Telefon zu Fragen der Erkrankung und zum Leben mit CFS an.

Ein kurzes Erstgespräch steht jedem Anrufer während der Sprechzeiten offen.

Weitere Gespräche sind zur Zeit aufgrund unserer begrenzten Ressourcen unseren Mitgliedern vorbehalten.


 

Sprechzeiten der Geschäftsstelle und des Vorstandes

Die telefonische Erreichbarkeit der Geschäftsstelle hat sich ab dem 01.06.2014 geändert!!! Außerhalb dieser Zeiten ist keine Beratung möglich!

Mitarbeiterin der Geschäftsstelle     Beratungszeiten
Ulrike Ruprecht

Dienstags, Mittwochs, Donnerstags

jeweils von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Tel.: 030 310 18 89 0

Fax: 030 310 18 89 20

Mail: info@fatigatio.de

Den Vorstand erreichen Sie zu folgenden Sprechzeiten:

FunktionNameBeratungszeiten

Vorsitzende/r:

Edelgard Klasing

Freitags 18:00 bis 20:00 Uhr (Nur für Mitglieder)

Tel.: (0231) 511213

Mail: edelgard.klasing@--no-spam--fatigatio.de

Stellv. Vorsitzende/r:

Edwin Urban

Montags; Dienstags, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Tel.: (07051) 9686075

allg. Informationen

Kassenwart:

Wolfgang Lauterbach  

Freitags 18:00 bis 19:00 Uhr

Tel.: (0175) 1503040

Schwerpunkt: Finanzen, Bestellungen, Presse und Medien

Mail: wolfgang.lauterbach@--no-spam--fatigatio.de

Weiteres Vorstandsmitglied

Carmen Bedenk

Donnerstags 18:00 bis 19:00 Uhr

Tel.: 09404 5038685

Mail: carmen.bedenk@--no-spam--fatigatio.de

Zu den allgemeinen  Informationen gehören:

  • Die Sprechzeiten sind in erster Linie für Anrufer gedacht, die eine Erstberatung bzw. Erstinformation benötigen oder eine Bestellung durchgeben möchten.
  • Fragen zur Mitgliedschaft, Kontaktvermittlung oder Hilfsangeboten, Arztadressen werden beantwortet. Auch Medienanfragen oder Anfragen von Ärzten oder anderen Institutionen sind hier richtig.
  • Es handelt sich hier nicht um eine Einzelberatung für Mitglieder, diese bieten wir gesondert an. Kurze Anfragen sind natürlich allen Mitgliedern möglich.
  • Die Geschäftsstelle ist per E-Mail unter info@--no-spam--fatigatio.de erreichbar.
  • Der Kontakt zum Vorstand ist unter vorstand@--no-spam--fatigatio.de  möglich.

Für Informationen/Anfragen nutzen Sie bitte auch Fax / Mail oder Brief:

  • Tel.:     030 310 18 89 0  ( Anrufbeantworter )
  • Fax:     030 310 18 89 20  
  • E-Mail: info@--no-spam--fatigatio.de
  • Brief:   Fatigatio e.V.; Albrechtstrasse 15; 10117 Berlin

Stellv. Sprecher Regionalgruppe:

Frankfurt am Main; Gerold Hermann, Montags 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Tel.: (069) 37 30 78 82

Erstinformation

Unsere Erstinformation enthält Broschüren zum Chronischen Erschöpfungsyndrom und informiert über die Arbeit des Bundesverbandes.

Eine Erstinformation erhalten Sie, wenn Sie uns 2 € in Briefmarken zusenden.

Bestelladresse:

Fatigatio e.V.
Albrechtstr. 15
10117 Berlin


Dokumente & Downloads

Das CFS / ME - Forum ist die Mitgliederzeitschrift des Fatigatio e.V.

Das CFS-Forum berichtet über

  • medizinische Fragen beim CFS und verwandten Erkrankunge
  • wissenschaftliche Kongresse und Forschungsergebnisse
  • soziale und sozialrechtliche Problemen der CFS-Kranken
  • die internationale Selbsthilfe zu CFS/CFIDS/ME
  • die Lebenssituation von CFS-Kranken

Der Bezugspreis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

LINKS

Links

Bitte lesen Sie im Impressum unseren  Disclaimer zu Verweisen und Links
Wichtige internationale Websites zu CFS/ME

Deutschsprachige Internetseiten zum ME/CFS

Websites von medizinischen Einrichtungen u. ÄrztenCenters for Disease Controle and Prevention (USA)

CFS/ME-Selbsthilfe / Support for CFS/ME-patients

Kinder / Jugendliche /Eltern

Selbsthilfe zu anderen und/oder verwandten Erkrankungen

Erschöpfung / Fatigue im Rahmen anderer Erkrankungen

Hinweis zur Suche im Internet

Wenn Sie über eine Suchmaschine Informationen zum Thema finden wollen, können Sie unter den Keywords: CFS, Chronic Fatigue Syndrome, CFIDS "Chronic Fatigue and Immune Dysfunction Syndrome", Myalgic Encephalomyelitis, Myalgic Encephalopathy suchen.

Bücherliste

  • Leben mit chronischer Erschöpfung – CFS / Ein Ratgeber für Patienten, Joachim Strienz, W. Zuckschwerdt Verlag, München, Wien, New York, 2009
  • CFS - Das chronische Müdigkeitssyndrom / Culbert, Dr. Michael L.; Waldthausen Verlag, 1993
  • Chronische Müdigkeit natürlich behandeln / Dr.med. Harald Markus; Verlag Gräfe u. Unzer, 1993
  • Chronisches Müdigkeits- und Fibromyalgiesyndrom / Eine Standortbestimmung Berg, P. A. , Prof. Dr. med. (Hrsg.)Springer Verlag, 2003; 2. Aufl.
  • Das chronische Erschöpfungssyndrom: Wege zur Hilfe und Selbsthilfe bei CFS / Zenker, Werner; Econ Taschenbuch Verlag, 1996
  • Das chronische Müdigkeitssyndrom:Erkennen - Lindern – Überwinden  / Collinge, William; Oesch Verlag, 1995
  • Der Riese mit den schweren Schuhen: Ein Märchen über das Leben mit CFS / Leseprobe Kiehl-Krau, Ingrid, Verlag Ingrid Kiehl-Krau, Braunfels, 2000
  • Diagnose CFS - Leben zwischen Resignation und Hoffnung / Koers, Margret E. (Autorenteam); Rosenhus Verlag, 1999
  • Heute ich, morgen du / Dorrestein, Renate; Bastei Lübbe Verlag, 1996
  • Immer müde - bin ich krank? / Schreiber, Gisela/ van Bergen, UlrichSüdwest Verlag, 1995
  • Immer müde - bin ich krank? / Nix, Wilfried A., Prof. Dr. med.; Georg Thieme Verlag, 1996
  • Krieg im Körper (S. 297-322 zum Chronischen Erschöpfunssyndrom) / Dwyer, Prof. John; Georg Thieme Verlag, 1994
  • Leben mit CFS/ME / Wurzbacher, Daphne; erschienen bei "Monsenstein und Vannerdat", 2008
  • Man muß sich Sisyphus lächelns vorstellen.Gedichte und Informationen über die wenig bekannte Krankheit "CFS" / Kiehl-Krau, Ingrid u. Sobetzko, Hans-Michael; Verlag Ingrid Kiehl-Krau, 1998
  • Raum weben – Leben mit CFS/ME II - Mosaike aus Miniature / Daphne Wurzbacher, Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat Münster, 2009
  • Hurra, Borreliose! „Stigma Chronisches Erschöpfungssyndrom“ / Brigitte Niemand; Das Buch ist eine Entgegnung auf die Unterstellungen psychischer Ursachen bei Chronischen Erschöpfungssyndrom und anderer bisher nicht erkannter Erkrankungen. Es kann im üblichen Handel unter der ISBN-Nr. 978371030218-3 bestellt werden. 

Wichtige nationale und internationale Gesundheitstage

Wichtige nationale und internationale Gesundheitstage

 

Über diesen Link gelangen Sie zu der Übersicht!

 

Neutralität und Unabhängigkeit in der Selbsthilfe

Die Selbsthilfe, so auch der Bundesverband Fatigatio e.V., kann ihre Aufgaben nur dann glaubwürdig vertreten, wenn sie ihre Unabhängigkeit und Neutralität gegenüber den anderen Akteuren im Gesundheitswesen wahrt.

Aus diesem Grunde hat sich der Fatigatio e.V. den verbindlichen Leitsätzen für die Zusammenarbeit mit Personen des privaten und öffentlichen Rechts, Organisationen und Wirtschaftsunternehmen, insbesondere im Gesundheitswesen, der BAG Selbsthilfe angeschlossen. Zur Absicherung dieser Leitsätze wird jährlich auf den Mitgliederversammlungen zu den Einnahmen aus Sponsoring berichtet.

DieLeitsätze   der BAG Selbsthilfe können hier nachgelesen werden. (Externer Link)

Der Vorstand des Fatigatio e.V.

Werbung

Die vielfältigen Aufgaben sind aus eigenen Mitteln, wie den Mitgliedsbeiträgen, nicht zu bewältigen. Daher steht auch der Bundesverband Fatigatio e.V. dem Thema "Werbung / Sponsoring" offen gegenüber. Grundsätzlich ist jedoch, dass diese nicht im Widerspruch mit der Satzung des Fatigatio e.V. und dem Recht der Bundesrepublik Deutschland steht.

Grundsätzlich wird jede Art von Werbung als solche gekennzeichnet. Hierzu wird ein entsprechender Schriftzug oder Werbelogo verwendet.