Online Fundraiser mit Altruja
Fatigatio e.V.

"Wir informieren über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und bieten Informationen an"

Um die Lebensperspektiven für Menschen mit ME/CFS zu verbessern.

Impressum

Hinweis zur Barrierefreiheit

Diese Seite soll möglichst vielen Nutzern offenstehen. Daher ist unsere Seite barrierefrei gestaltet. Wenn bei Ihnen Probleme mit der Anzeige auftreten, informieren Sie uns bitte unter webmaster@--no-spam--fatigatio.de

Herausgeber und v.i.S.d.P.

Fatigatio e.V.
Bundesverband Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS/CFIDS/ME)
Albrechtstr. 15
10117 Berlin

Tel.:  030 - 3101889-0
Fax: 030 - 3101889-20
Email: info@--no-spam--fatigatio.de

für die Domain http://www.fatigatio.de und http://www.cfs-forum.info .

Vereinsregister

Der Fatigatio e.V. ist im Vereinsregister des Amtgerichts Berlin-Charlottenburg unter der Registernummer 21834 Nz eingetragen.

Verantwortlich

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Edelgard Klasing, Vorsitzende des Fatigatio e.V.
Konzeption, inhaltliche Gestaltung, Verwaltung und Redaktion (Webmaster) Email: administrator@--no-spam--fatigatio.de

Layout und Design

ideenwerft
Überarbeitet 2012

Die Änderungen betrafen eine Aktualisierung der Struktur sowie eine Änderung des Designs und des Layouts. ideenwerft zeichnet nicht verantwortlich für Inhalte wie auch nicht für Übernahmen aus der vorherigen Präsenz.

Rechtliches

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

5. Redaktionelle Grundsätze                                                                                                                                    Der Fatigatio e.V. ist sich bewusst, dass es gegenüber seinen Nutzern eine besondere Verantwortung trägt. Das Chronische Erschöpfungssyndrom / Myalgische Enzephalomyelitis ist nach heutiger medizinischer Kenntnis (noch) nicht heilbar. Viele Betroffene sind deshalb verzweifelt und klammern sich an jedes Heilsversprechen. Sie lassen sich dazu verlocken, viel Geld für gut beworbene Mittel oder Therapien auszugeben. Sie drängen ihre Ärzte, ihnen angeblich sensationell erfolgreiche Medikamente oder Behandlungen zu verschreiben.

Zur Veröffentlichung bestimmte Nachrichten und Informationen in Wort und Bild werden mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf ihren Wahrheitsgehalt hin geprüft. Dabei helfen uns ein in langen Jahren aufgebautes Netz fachkundiger Experten und unsere eigene Erfahrung.

Aber: Der Fatigatio e.V. ist eine Selbsthilfe-Initiative, wird also von Patienten für Patienten gemacht. Deshalb kann es passieren, dass wir Inhalte weitergeben, die medizinische oder juristische Fachleute anders interpretieren.

Wir verpflichten uns, Fehler unverzüglich zu korrigieren.Alle Nachrichten und Informationen in Wort und Bild werden von uns sinngetreu weitergegeben, d.h. weder entstellt noch verfälscht. Das bezieht sich auf Überschrift, Bearbeitung, Bildbeschriftung oder die Wiedergabe von Dokumenten. Unbestätigte Meldungen, Gerüchte oder Vermutungen werden als solche kenntlich gemacht.Berichte werden nicht unangemessen sensationell aufgebauscht.

Wir wollen weder unbegründete Ängste noch falsche Hoffnungen bei den Nutzern wecken. Erste veröffentliche Ergebnisse von Forschungen, die sich noch in einem frühen Stadium befinden, werden nicht als endgültig oder nahezu abgeschlossen dargestellt.Wir legen größten Wert darauf, redaktionelle Inhalte und Werbung scharf zu trennen.

Es ist nicht möglich, die inhaltliche Berichterstattung des Fatigatio e.V. durch bezahlte Werbung zu beeinflussen.

Unsere Quellen und unsere Informationen stützen sich auf deutschsprachige medizin-wissenschaftliche Fachzeitschriften, internationale medizinisch-naturwissenschafltiche Fachzeitschriften, Informationen von Ärzten, Informationen von Nachrichtenagenturen u.a.

Alle Daten werden sowohl mit Hilfe und nach Angaben von Einrichtungen wie Kliniken etc.in eigener Initiative des Fatigatio e.V. nach Angaben von Nutzern erstellt und regelmäßig aktualisiert. Die Angaben von Nutzern werden überprüft.

© Fatigatio e.V., 2012 ; Impressum